Ca’Belvedere

In den Bergen oberhalb von Bordighera, Ospedaletti und San Remo liegt das fast tausend Jahre alte Fürstentum Seborga mit einer hervorragenden Unterkunft << Ca'Belvedere >>.

Seborga in Ligurien besteht auf seine Unabhängigkeit von Rom und der Republik Italien.
Welche Rolle spielt der kleine Zisterzienserstaat „Antike Fürstentum Seborga“ in der Geschichte der Templer! Wurden hier die Ordensregeln der Templer geschrieben!

Bernhard von Clairvaux der geistige Vater und Protektor dieser Idee des christlichen Ritterordens war der Abt und Kirchenlehrer des Zisterzienserordens. Er verfasste mit Hugues de Payens für den Templerorden die Ordensregel, die 1129 von Papst Honorius II. auf dem Konzil von Troyes bestätigt wurden.

Das Fest zu Ehren des Heiligen Bernhard (Bernardo di Chiaravalle) wird jedes Jahr am 20. August mit dem historisch, folkloristischen Umzug und den bekannten Fahnenschwingern gefeiert!

Besuchen Sie das "Antike Fürstentum Seborga" denn es wird fleißig am Mythos weitergestrickt.

Hier können Sie Ca'Belvedere buchen und Liebe Grüße an Susanna ! Mille Grazie ♥