Mittelalterliche Burg Santarem

Mittelalterliche Burg Santarem

Die Burg befand sich viele Jahre in arabischer Hand. Im Zuge der Kreuzritterkriege stürmten König D. Afonso Henriques (1112-1185) und seine Tempelritter im Jahre 1147 die Burg bei einem nächtlichen Angriff. Die Aktion ist in einem Manuskript historisch belegt, aufgezeichnet von Mönchen des Klosters “Santa Cruz” in Coimbra. In den Jahren 1171 und 1181 versuchte der maurische Kalif Yusuf I. sie zurückzuerobern, wurden aber erfolgreich abgewehrt.

Santarém ist die lebhafte Hauptstadt der Subregion Lezíria do Tejo (in der Region Lisboa e Vale do Tejo). Im Kontrast zum Alentejo erstrecken sich hier bis zum Horizont ausgedehnte grüne Ebenen, die oft vom Tejo überflutet werden. Die ganze Region ist stolz auf ihre Tradition in der Pferde- und Bullenzucht...

Read More

Die Burg von Ourem

Die Burg entstand zwischen 1178 und 1180.
Dona Theresia, die Tochter von Alfonso Henriques, stattete Ourem mit einer Charta aus, durch die der Ort angesichts der militärischen Bedeutung seiner Burg zu einer der ersten Gemeinden Portugals avancierte.

Die Burg von Ourem erhebt sich hoch über der Stadt und ist nur über einen steilen und schwierigen Weg durch den historischen Stadtteil von Ourem zu erreichen. Der Ort Ourem trug vormals den Namen Abdegas. Einer Legende zufolge steht der heutige Name der Gemeinde in Zusammenhang mit einer Maurin namens Fatima, die sich unsterblich in einen Ritter verliebt hat, zum Christentum übergetreten ist und den Namen Oureana angenommen hat (siehe den Rahmentext weiter unten).

Im Jahr 1136 hat Alfonso Henriques die frühgotische Burg von den Mauren erobe...

Read More

Die Templer Burg von Soure

Die Templer Burg von Soure liegt in einem kleinen Dorf im Bezirk Coimbra in Portugal .

Sie steht als Ruine im unteren Flusstal in  Mondego, auf einem kleinen Hügel, von Schwemmland an der Mündung des Fluss Ancos. Sie war ein Teil der erweiterten Linie der Verteidigungsburgen von Coimbra, zusammen mit den anderen Burgen.

Die alte Festungsanlage von Soure, zu der Zeit der Kämpfe der errichteten Reconquista der Christen zwischen 1064 und 1111.

Die Befürworter der ersten Verabredung führen ihn auf Graf Sesnando Davides, den Ferdinand I. gab der Regierung der Region nach der Eroberung von Coimbra in 1064.

Graf Heinrich gewährt der Stadt eine Charta ( 1111 ) nun begann seine Verteidigung der Castels

Die endgültige Eroberung für die Christen wurde gesichert in Santarém 1147, von D...

Read More

Windrose im Fortaleza de Sagres

Das Fort Fortaleza de Sagres, ein portugiesisches Nationaldenkmal von überragender Bedeutung, befindet sich südwestlich von Sagres auf einer ein Kilometer langen Klippe namens Ponta de Sagres.

Die gesamte Anlage und die umliegende Landschaft stehen unter Naturschutz.

Innerhalb des Forts befindet sich die bekannte Rosa dos Ventos aus dem 15. Jahrhundert.

Der “Ponta de Sagres” (Sagres Punkt) befindet sich etwas außerhalb der Stadt. Es ist ein spektakuläres Kap mit 50 Meter (165 Fuß) hohen Klippen, die ins Meer hinaus ragen und von allen Seiten von den Wellen umspült werden. Sie bieten eine spektakuläre Sicht auf die Küste und die Grotten und Buchten, die vom Meer herausgewaschen wurden. Dieser Ort gehört zu den historischen Stätten an der Algarve. Die Überreste einer Burg aus dem 18...

Read More

Convento da Ordem de Cristo

Die Christusritterburg in Tomar “Convento da Ordem de Cristo”

Begonnen wurde der imposante Bau von den Tempelrittern zum Schutz der Pilger im Heiligen Land und ging nach Auflösung des Tempelordens durch Papst Clemens V. an den vom portugiesische König Dinis gegründeten Christusorden über. Das Vorgehen gegen den Tempelorden war wohl der “skandalöseste Justizmord” den es je gab. In der Christusritterburg von Tomar kann man die die glorreiche Geschichte des Tempelordens, seine militärischen, ökonomischen und religiösen Aufgaben kennen lernen. Es entstand auf diese Weise ein “national-portugiesischer” Orden, der sämtliche Güter des Tempelordens übernahm.

Die Karavellen der Entdeckerkapitäne wie Vasco da Gamma, Bartolomeu Dias und Pedro Álvares Cabal, die im Auftrag von Krone, Kreuz ...

Read More

Asmodeus – Rennes le Chateau

Das Geheimnis von Rennes-le-Château

Bérenger Sauniére

Am 01.06.1885 wurde Bérenger Sauniére Pfarrer in Rennes-le-Château, einem damals 200-Seelen-Dorf. Offiziell wurde er strafversetzt, oder war das nur vorgeschoben? Er wurde in Montazel, nur wenige Kilometer entfernt, geboren und wuchs dort auf. Auch das spricht dafür, dass er etwas wusste. Sein anfängliches Einkommen betrug 150 Francs.1891 lieh er sich Geld für Arbeiten an der Kirche. Bei diesen Arbeiten entfernte er die Altarplatte, die auf zwei westgotischen Trägern stand. Einer der versiegelte Holzzylinder. Darin soll er folgende Papiere gefunden haben:

– eine Genealogie von 1644 und – zwei Pergamente mit frommen lateinischen Texten, verfasst von einem Vorgänger von Sauniére, Antoine Bigou, um 1755/89...

Read More

Der Wallfahrtsort Vézelay

Der Wallfahrtsort Vézelay in Burgund gehört zu den fünf Stätten, die 1979 als Erste in Frankreich ins Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen wurden.

Die Basilika Sainte-Marie-Madeleine ist eine romanische Kirche in Vézelay in Burgund. Hügel und Kirche von Vézelay zählen seit 1979 zum UNESCO-Weltkulturerbe.
Seit 1998 ist die Kirche auch als Teil des „Jakobsweg in Frankreich“-Weltkulturerbes ausgezeichnet.

Die heutige Basilika Sainte-Marie-Madeleine ist nicht die erste Kirche an diesem Ort. Im Jahre 1120 wurde der ursprüngliche Bau durch Feuer zerstört. Sofort begann man mit der Errichtung des heutigen Hauptschiffs. Schon 1140 waren die Arbeiten beendet. Erst danach (1145-50) folgte die Vorhalle, der sogenannte Narthex.
Vezelay Krypta des Templiers

Nach erneutem Brand wurden 1185–1215 der Chor und das Quer...

Read More

Abtei Honorat auf den Lerinischen Inseln

Die Abtei Notre-Dame de Lérins (lat. Abbatia B.M.V. de Lerina) ist ein Zisterzienser-Kloster auf der Insel Saint-Honorat, einer der Îles de Lérins an der Côte d’Azur in der Nähe von Cannes. Seit dem 5. Jahrhundert lebt hier eine monastische Gemeinschaft, die ältesten der derzeitigen Klostergebäude stammen aus dem 11. bis 14. Jahrhundert. Seit dem Jahr 1840 ist die Abtei als historisches Monument klassifiziert.

Chapelle de la Trinité Saint-Honorat

Im Laufe der folgenden Jahrhunderte wurde das ruhige klösterliche Leben auf der Insel immer wieder durch Überfälle gestört. Um 732 wurden viele der Klosterbrüder, unter ihnen Abt Porcrius, von Eindringlingen niedergemetzelt. Besonders bedrohlich waren in der Folgezeit die Beutezüge der Sarazenen oder von Piraten...

Read More

Bonofacio auf Korsika

Bonifacio ist eine Festungsstadt auf windumtosten Kreidefelsen.

Die Lage von Bonifacio ist spektakulär und liegt auf weit ins Meer überhängenden Klippen.

Hoch oben auf wellenumpeitschten und windumtosten Kreidefelsen liegt die Festungsstadt Bonifacio. Seine spektakuläre Lage auf den weit ins Meer überhängenden Klippen macht die Stadt mit seinen knapp 3300 Einwohnern zu einem der Höhepunkte auf Korsika.

Die Bewohner von Bonifacio sind stolz auf die Eigenheiten ihres Ortes, als wäre er eine an Korsika angehängte eigene Insel am südlichsten Punkt Frankreichs. Der Hafen von Bonifacio war durch seine geschützte Lage schon seit der Römerzeit ein wichtiger Handelsplatz zwischen Korsika, Italien und Sardinien, das nur zwölf Kilometer entfernt liegt...

Read More

Cave Algarve

Die schönsten Felsen, Höhlen und Stränden möglicherweise in der Welt während dieser Tour an der Algarve in einem traditionellen portugiesischen Boot mit Kapitän Fernando.
Besuch der berühmten Bögen Algarve, die Kathedrale, die Kirche, die unglaublichen Tempel und viele große private Strände können nur über den Wasserweg erreicht werden!

Die natürliche Schönheit dieser Strecke von der Küste der Algarve wird Sie begeistern.
Mutter Natur hat sich selbst übertroffen beim Schnitzen der kuppelförmigen Wasserhöhle in den Klippen.
Das Sonnenlicht strömt obwohl natürliche Öffnungen, die echte wirkende Scheinwerfer auf das Meer und dem ständig gepflegten feinem goldenen Sand.

Ich kann nur sagen eines der romantischsten Plätze auf diesen Planeten

Read More